Von Mänteln und Schneebällen.


Second-Hand Mantel und Vagabond Stiefel

Lang ist's her, dass der schöne Mantel seinen Weg in meine Garderobe fand, und seitdem öfters hier auftauchte...
Dass er noch immer ein absolutes Lieblingsstück ist, rührt vor allem daher, dass man alles mögliche darunter stapeln kann - von der Lederjacke bis zu dicken Daunen. Und der Kapuzen-Schal ist sowieso unschlagbar.

Ein erneutes herzliches Dankeschön an die nette Dame vom Flohmarkt, die mir den selbstgenähten Mantel für zwei übrig gebliebene Zehner überließ.





2 Comments:

  1. Traumhaft! Bilder sowie Mantel. Wobei ich mir sicher bin, dass ich ihn auf dem Flohmarkt zurück gelassen hätte um mich hinterher zu ärgern, nicht mutig genug gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen